Kurztripp nach Kroatien (Rabac)

Nachdem wieder einmal im Mai ein Traumhaftes Wetter vorausgesagt wurde, entschlossen wir uns nach Rabac zum Hafenfest zu fahren.

Wir standen das ganze Wochenende am Campingplatz Oliva, wo wir auch wieder fast ganz alleine standen.

Die Lokale hatten schon alle offen, die wir in aller Ruhe geniesen konnten.

Wir machten auch bei Traumhaften Wetter einen Schiffsausflug nach Valun und Cres, den wir sehr genossen.

Danach ging es noch zum Hafenfest, wo es sehr gute regionale Speißen gab.

Am nächsten Tag machten wir auch einen Ausflug nach Plomin, wo ich früher fast zwei Jahre für meine Firma gearbeitet habe.

Dieses Kraftwerk wurde aber vor 15 Jahren von meinem Unternehmen verkauft.

Es war wieder einmal ein sehr schönes Wochenende!!!

Um diese Zeit nach Kroatien zu Reisen, können wir nur jedem Empfehlen. da es noch sehr ruhig und günstig ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Peter und Marion Leitner-Härle